Traiteurdeparis.fr

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Traiteur de Paris ist besorgt um die Rechte des Einzelnen, insbesondere im Hinblick auf die automatisierte Verarbeitung, und hat in dem Bestreben nach Transparenz gegenüber seinen Kunden eine Politik entwickelt, die sich auf alle diese Verarbeitungen, die Zwecke, für die sie durchgeführt werden, und die den Betroffenen zur Verfügung stehenden Rechtsmittel bezieht, damit sie ihre Rechte am besten ausüben können.

Weitere Informationen zum Schutz personenbezogener Daten finden Sie auf der Website https://www.cnil.fr/. Wenn Sie auf dieser Website weiter surfen, erklären Sie sich mit den folgenden Bestimmungen und Nutzungsbedingungen vorbehaltlos einverstanden. Sie erklären sich mit der Verwendung von Cookies und anderen Tracking-Geräten einverstanden. Im Falle einer Ablehnung klicken Sie bitte beim Öffnen der Website auf die Schaltfläche « Ablehnen » in dem horizontalen Banner am unteren Rand Ihres Bildschirms, wie in Artikel 11 unten beschrieben.

Die Version dieser Nutzungsbedingungen, die derzeit online ist, ist die einzige, die während der gesamten Dauer der Nutzung der Website und bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie durch eine neue Version ersetzt wird, durchsetzbar ist.

Artikel 1 – Rechtliche Hinweise
1.1 Website (im Folgenden « die Website ») : Traiteurdeparis.fr
1.2 Herausgeber (im Folgenden « der Herausgeber » genannt) :
Traiteur de Paris
mit Hauptsitz in : 4, rue de la Rigourdière – 35517 Cesson-Sévigné,
vertreten durch Mikaël Leport in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer,
eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von Rennes,

Telefonnummer: 02 99 86 76 00,
E-Mail-Adresse: contact[@]Traiteurdeparis.fr
1.3 Host (im Folgenden « Host » genannt) :
Traiteurdeparis.fr wird von OVH gehostet, deren Sitz sich in 2, Rue Kellermann, 59100 Roubaix befindet.
1.4 Datenschutzbeauftragter (DSB) :
Ein Datenschutzbeauftragter : Mikaël Leport, steht Ihnen für alle Fragen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Artikel 2 – Zugang zur Website
Der Zugang zur Website und deren Nutzung sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Sie erklären sich damit einverstanden, diese Website und die darin enthaltenen Informationen oder Daten nicht für kommerzielle, politische, werbliche oder sonstige kommerzielle Zwecke zu nutzen, auch nicht für das Versenden unaufgeforderter E-Mails.

Artikel 3 – Inhalt der Website
Alle Marken, Fotos, Texte, Kommentare, Illustrationen, Bilder (animiert oder nicht), Videosequenzen, Töne sowie alle Computeranwendungen, die für den Betrieb dieser Website verwendet werden können, und ganz allgemein alle Elemente, die auf der Website reproduziert oder verwendet werden, sind durch die geltenden Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums geschützt. Sie sind vollständiges und uneingeschränktes Eigentum des Herausgebers oder seiner Partner. Jegliche Vervielfältigung, Darstellung, Verwendung oder Anpassung, in welcher Form auch immer, dieser Elemente, einschließlich Computeranwendungen, ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Herausgebers streng verboten. Die Tatsache, dass der Verlag nach Bekanntwerden einer solchen unerlaubten Nutzung kein Verfahren einleitet, stellt keine Zustimmung zu einer solchen Nutzung und keinen Verzicht auf ein Verfahren dar.

Artikel 4 – Verwaltung der Website
Für die ordnungsgemäße Verwaltung der Website kann der Herausgeber jederzeit:
– den Zugang zur gesamten Website oder zu einem Teil davon auszusetzen, zu unterbrechen oder einzuschränken oder den Zugang zur Website oder zu bestimmten Teilen der Website auf eine bestimmte Kategorie von Internetnutzern zu beschränken; – alle Informationen zu löschen, die den Betrieb der Website stören oder gegen nationale oder internationale Gesetze oder die Regeln der Netiquette verstoßen könnten; – die Website auszusetzen, um Aktualisierungen vorzunehmen.

Artikel 5 – Verantwortlichkeiten
Der Herausgeber kann nicht haftbar gemacht werden, wenn ein Ausfall, eine Störung, eine Schwierigkeit oder eine Unterbrechung des Betriebs den Zugang zur Website oder zu einer ihrer Funktionen verhindert.
Sie sind allein für die Geräte verantwortlich, die Sie für die Verbindung mit der Website verwenden. Sie müssen alle geeigneten Maßnahmen ergreifen, um Ihre Geräte und Ihre eigenen Daten zu schützen, insbesondere vor Virenangriffen über das Internet. Sie sind auch allein verantwortlich für die von Ihnen konsultierten Websites und Daten.
Der Herausgeber kann nicht für etwaige rechtliche Schritte gegen Sie verantwortlich gemacht werden:
– als Folge der Nutzung der Website oder eines über das Internet zugänglichen Dienstes; – als Folge Ihrer Nichteinhaltung der vorliegenden allgemeinen Bedingungen.
Der Herausgeber haftet nicht für Schäden, die Ihnen, Dritten und/oder Ihrer Ausrüstung infolge Ihrer Verbindung mit der Website oder deren Nutzung entstehen, und Sie verzichten auf jegliche diesbezüglichen Ansprüche gegenüber dem Herausgeber.
Wenn der Herausgeber aufgrund Ihrer Nutzung der Website Gegenstand eines gütlichen oder gerichtlichen Verfahrens ist, kann er gegen Sie vorgehen, um eine Entschädigung für alle Schäden, Beträge, Strafen und Kosten zu erhalten, die sich aus diesen Verfahren ergeben können.

Artikel 6 – Hypertext-Links
Das Einrichten von Hypertext-Links zu der gesamten oder einem Teil der Website durch die Nutzer ist strengstens untersagt, es sei denn, es liegt eine vorherige schriftliche Genehmigung des Herausgebers vor. Es steht dem Verlag frei, diese Genehmigung zu verweigern, ohne dass er seine Entscheidung in irgendeiner Weise rechtfertigen muss. Erteilt der Verlag eine Genehmigung, so ist diese in jedem Fall nur vorübergehend und kann jederzeit widerrufen werden, ohne dass der Verlag verpflichtet ist, seine Entscheidung zu begründen. Alle Informationen, die über einen Link zu anderen Websites zugänglich sind, stehen nicht unter der Kontrolle des Herausgebers, der jegliche Verantwortung für deren Inhalt ablehnt.

Artikel 7 – Erfassung und Schutz der Daten
Ihre Daten werden von der Firma Traiteur de Paris erfasst.
Personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person (Betroffener); als bestimmbar wird eine Person angesehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Zuordnung zu einem Namen, zu einer Kennnummer oder zu einem oder mehreren spezifischen Elementen, die Ausdruck ihrer physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität sind.
Die persönlichen Daten, die auf der Website gesammelt werden können, werden vom Herausgeber hauptsächlich für die Verwaltung der Beziehungen zu Ihnen und, falls erforderlich, für die Bearbeitung Ihrer Bestellungen verwendet. Sie werden in der Kundendatei des Verlags gespeichert, und die so entstandene Datei mit personenbezogenen Daten wird der CNIL gemeldet.
Die Registrierungsnummer des Herausgebers bei der CNIL lautet wie folgt: unter Registrierung.
Es werden folgende personenbezogene Daten erhoben:
– Vor- und Nachname
– E-Mail-Adresse
– Telefonnummer (optional)
– Ort der Veranstaltung
– IP-Adresse

Artikel 8 – Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten
In Anwendung der für personenbezogene Daten geltenden Vorschriften haben die Nutzer folgende Rechte:
– Zugangsrecht: Sie können ihr Zugangsrecht ausüben, um die sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erfahren, indem sie das Formular unter folgender Adresse ausfüllen: https://www.Traiteurdeparis.fr/contact/. In diesem Fall kann die Plattform vor der Ausübung dieses Rechts einen Nachweis der Identität des Nutzers verlangen, um die Richtigkeit der Angaben zu überprüfen.
– Das Recht auf Berichtigung: Wenn die von der Plattform gespeicherten personenbezogenen Daten unrichtig sind, können sie die Aktualisierung der Informationen verlangen.
– Recht auf Löschung der Daten: Die Nutzer können gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen die Löschung ihrer personenbezogenen Daten verlangen.
– Das Recht, die Verarbeitung einzuschränken: Die Nutzer können die Plattform auffordern, die Verarbeitung personenbezogener Daten unter den in der DSGVO festgelegten Voraussetzungen einzuschränken.
– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung von Daten: Die Nutzer können der Verarbeitung ihrer Daten unter den in der RGPD genannten Voraussetzungen widersprechen.
– Das Recht auf Übertragbarkeit: Sie können verlangen, dass die Plattform ihnen die personenbezogenen Daten, die sie ihr zur Verfügung gestellt haben, aushändigt, damit sie diese an eine neue Plattform weitergeben können.
Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie uns unter folgender Adresse kontaktieren: https://www.Traiteurdeparis.fr/contact/. Oder per E-Mail an: contact[@]Traiteurdeparis.fr.
Allen Anträgen ist die Fotokopie eines gültigen und unterzeichneten Ausweises beizufügen, und es ist die Adresse anzugeben, unter der der Verlag den Antragsteller erreichen kann. Die Antwort wird innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags übermittelt. Diese einmonatige Frist kann um zwei Monate verlängert werden, wenn die Komplexität des Antrags und/oder die Zahl der Anträge dies erfordert.
Darüber hinaus haben Personen, die dies wünschen, seit dem Gesetz Nr. 2016-1321 vom 7. Oktober 2016 die Möglichkeit, den Verbleib ihrer Daten nach ihrem Tod zu regeln. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Website der CNIL: https://www.cnil.fr/.
Nutzer können auch eine Beschwerde bei der CNIL auf der CNIL-Website einreichen: https://www.cnil.fr.
Wir empfehlen Ihnen, sich zunächst mit uns in Verbindung zu setzen, denn wir helfen Ihnen gerne bei der Lösung Ihres Problems.

Artikel 9 – Verwendung der Daten
Die von den Nutzern erhobenen personenbezogenen Daten dienen der Bereitstellung und Verbesserung der Dienste der Plattform sowie der Aufrechterhaltung einer sicheren Umgebung. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Erfüllung des Vertrags zwischen dem Nutzer und der Plattform. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Verwendungen:
– Zugang und Nutzung der Plattform durch den Nutzer; – Verwaltung des Betriebs und der Optimierung der Plattform; – Einrichtung eines Matching-Dienstes für den Nutzer; – Überprüfung, Identifizierung und Authentifizierung der vom Nutzer übermittelten Daten; – Vorbeugung und Aufdeckung von Betrug, bösartiger Software und Verwaltung von Sicherheitsvorfällen; – Verwaltung etwaiger Streitigkeiten mit den Nutzern; – Zusendung kommerzieller Informationen entsprechend den Präferenzen des Nutzers;

Artikel 10 – Datenaufbewahrung
Die Plattform bewahrt Ihre Daten so lange auf, wie es für die Erbringung ihrer Dienstleistungen erforderlich ist.
Soweit dies erforderlich ist, um gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen, Betrug und Missbrauch zu verhindern oder unsere Geschäftsbedingungen durchzusetzen, können wir auch einige Ihrer Daten aufbewahren, wenn dies erforderlich ist.

Artikel 11 – Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Personenbezogene Daten können in den folgenden Fällen an Drittunternehmen ausschließlich in der Europäischen Union weitergegeben werden:
– wenn die Plattform den Bedarf von Dienstleistern für die Erbringung von Dienstleistungen für den Nutzer und Zahlungsdiensten nutzt. Diese Dienstleister haben im Rahmen der Erbringung dieser Dienstleistungen einen begrenzten Zugang zu den Daten des Nutzers und sind vertraglich verpflichtet, diese in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten zu verwenden; – wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, kann die Plattform die Übermittlung von Daten vornehmen, um gegen die Plattform erhobene Forderungen zu verfolgen und um Verwaltungs- und Gerichtsverfahren zu erfüllen;

Artikel 10 – Kommerzielle Angebote
Sie können vom Herausgeber kommerzielle Angebote erhalten. Wenn Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: https://www.Traiteurdeparis.fr/contact/. Ihre Daten können von den Partnern des Herausgebers zu kommerziellen Zwecken verwendet werden. Wenn Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: https://www.Traiteurdeparis.fr/contact/. Wenn Sie bei der Konsultation der Website auf personenbezogene Daten zugreifen, müssen Sie sich jeglicher Sammlung, jeglicher unbefugten Verwendung und jeglicher Handlung enthalten, die eine Verletzung des Privatlebens oder des Ansehens von Personen darstellen könnte Der Herausgeber übernimmt in dieser Hinsicht keine Verantwortung. Die Daten werden für einen Zeitraum aufbewahrt und verwendet, der kürzer ist als die geltende Gesetzgebung, d.h. 364 Tage.

Artikel 11 – Cookies
Was ist ein « Cookie »?
Ein « Cookie » oder Tracer ist eine elektronische Datei, die auf einem Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone usw.) hinterlegt ist und z. B. beim Besuch einer Website, beim Lesen einer E-Mail, bei der Installation oder Nutzung einer Software oder einer mobilen Anwendung gelesen wird, unabhängig von der Art des verwendeten Endgeräts (Quelle: https://www.cnil.fr/fr/cookies-traceurs-que-dit-la-loi ).
Beim Surfen auf dieser Website können « Cookies » des für die betreffende Website verantwortlichen Unternehmens und/oder von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät hinterlegt werden.
Wenn Sie diese Website zum ersten Mal besuchen, erscheint ein Banner, das die Verwendung von Cookies erklärt. Wenn der Kunde und/oder der Interessent also weiter surft, wird davon ausgegangen, dass er über die Verwendung dieser « Cookies » informiert wurde und sie akzeptiert hat. Die erteilte Zustimmung gilt für einen Zeitraum von dreizehn (13) Monaten. Der Nutzer hat die Möglichkeit, die Cookies in den Einstellungen seines Browsers zu deaktivieren.
Alle gesammelten Informationen werden ausschließlich dazu verwendet, das Volumen, die Art und das Muster des Datenverkehrs auf dieser Website zu überwachen, das Design und das Layout der Website weiterzuentwickeln und für andere Verwaltungs- und Planungszwecke sowie allgemein zur Verbesserung des Service, den wir Ihnen anbieten. Die folgenden Cookies sind auf dieser Website vorhanden: Google Analytics Ihr Zweck ist der folgende: Statistik Ihre Lebenserwartung beträgt dreizehn Monate.
Weitere Informationen über die Verwendung, Verwaltung und Löschung von « Cookies » für alle Browsertypen finden Sie unter folgendem Link: https://www.cnil.fr/fr/cookies-les-outils-pour-les-maitriser.

Artikel 12 – Anwendbares Recht
Die vorliegenden Nutzungsbedingungen für die Website unterliegen dem französischen Recht und der Zuständigkeit der Gerichte am Sitz des Herausgebers, vorbehaltlich einer besonderen Zuständigkeitszuweisung, die sich aus einem bestimmten Gesetzes- oder Verordnungstext ergibt.

Artikel 13 – Cookies und Datenschutz

Cookies, die für die Nutzung des angeforderten Dienstes unbedingt erforderlich sind. Sie ermöglichen die Nutzung der wichtigsten Funktionen der Website, wie z. B. die Speicherung der Anzeigepräferenzen Ihres Endgeräts (Sprache, Anzeigeeinstellungen) und deren Berücksichtigung bei Ihren Besuchen, je nach Grafikcharta und Anzeige- oder Lesesoftware Ihres Endgeräts. Sie können Cookies von sozialen Netzwerken enthalten, wenn Sie mit ihnen interagieren. Sie ermöglichen es uns auch, die verschiedenen aufgerufenen Seiten zu verknüpfen, um eine reibungslose Navigation zu gewährleisten.
Zum Einrichten:
Sie können Cookies in Ihrem Browser vollständig deaktivieren. In diesem Fall wird unsere Website nicht mehr normal funktionieren, aber Sie werden weiterhin in der Lage sein, grundlegende Aktionen durchzuführen.
1/ Wenn Sie den Internet Explorer verwenden: Klicken Sie im Internet Explorer auf die Schaltfläche « Extras » und dann auf « Internetoptionen ».
– Schieben Sie auf der Registerkarte Datenschutz den Schieberegler nach oben, um alle Cookies zu blockieren, oder nach unten, um alle Cookies zuzulassen, und klicken Sie dann auf OK.
2/ Wenn Sie den Firefox-Browser verwenden – Gehen Sie zum Menü « Extras » des Browsers und wählen Sie dann das Menü « Optionen » – Klicken Sie auf die Registerkarte « Datenschutz », deaktivieren Sie das Kontrollkästchen « Cookies akzeptieren » und klicken Sie dann auf OK.
3/ Wenn Sie den Safari-Browser verwenden – Wählen Sie in Ihrem Browser das Menü « Bearbeiten » und dann « Einstellungen ».
– Klicken Sie auf « Datenschutz ».
– Setzen Sie die Einstellung « Cookies blockieren » auf « Immer » und klicken Sie auf OK.
4/ Wenn Sie den Google Chrome-Browser verwenden – Klicken Sie auf das Chrome-Menü in der Browser-Symbolleiste.
– Wählen Sie « Einstellungen ».
– Klicken Sie auf « Erweiterte Einstellungen anzeigen ».
– Klicken Sie im Abschnitt « Datenschutz » auf die Schaltfläche « Inhaltseinstellungen ».
– Wählen Sie im Abschnitt « Cookies » die Option « Allen Websites das Speichern von Daten verbieten » und aktivieren Sie das Kontrollkästchen « Cookies und Daten von Drittanbietern blockieren », und klicken Sie dann auf OK.
Cookies für Publikumsmessungen und Statistiken.
Sie ermöglichen es uns, die Website am Leben zu erhalten und Statistiken und Zählungen über die Anzahl der Besuche und die Nutzung ihrer Bereiche und Inhalte zu erstellen, um Studien zur Verbesserung des Inhalts durchzuführen (Messung der Anzahl der Besuche, der aufgerufenen Seiten oder der Aktivität der Besucher auf der Website und ihrer Häufigkeit der Rückkehr). Sie ermöglichen es uns auch, die Surfgewohnheiten der Internetnutzer zu analysieren, um unseren Service zu verbessern oder Störungen zu erkennen.
Zum Einrichten:
Sie können die Cookies von Google Analytics deaktivieren, indem Sie hier klicken.
Werbe-Cookies und Cookies, die es Ihnen ermöglichen, personalisierte Werbung und Inhalte von uns zu erhalten. Wir bieten Ihnen personalisierte Werbung und Inhalte auf der Grundlage Ihres Browserverlaufs an, indem wir Cookies verwenden, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie auf unseren Seiten surfen, um Ihnen personalisierte Werbung und Inhalte auf unserer Website zu senden, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind:

zu den Interessenschwerpunkten, die sich aus den Navigationsdaten Ihres Endgeräts in den Bereichen unserer Website ergeben, ohne dass wir über personenbezogene Daten verfügen, die es uns ermöglichen, Sie zu identifizieren oder Sie direkt zu kontaktieren; zu den personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertraut haben und die mit einem Cookie verbunden sind, sowie zu den Interessenschwerpunkten, die sich aus den Navigationsdaten Ihres Endgeräts in den Bereichen unserer Website ergeben.
Zum Einrichten:
Sie können die Verwendung Ihrer Navigationsdaten durch Traiteurdeparis.fr ablehnen, indem Sie hier klicken.
Die CNIL bietet auf ihrer Website http://www.cnil.fr/vos-droits/vos-traces/les-cookies/conseils-aux-internautes auch eine breite Palette von Hilfsmitteln an, um die Rückverfolgbarkeit Ihres Internet-Browsings einzuschränken: Erweiterungen für Ihren Browser, um Tracer zu blockieren, Schaltflächen zum Teilen in sozialen Netzwerken, Laden von Ressourcen von anderen Websites usw. Werbe-Cookies von Partnerunternehmen.
Sie können auf Ihrem Endgerät platziert werden, um Ihre Interessenschwerpunkte durch die auf unserer Website konsultierten Produkte zu identifizieren und Navigationsdaten zu sammeln, um das an Sie gerichtete Werbeangebot auf und außerhalb unserer Websites zu personalisieren.
Zum Einrichten:
Sie können der Verwendung Ihrer Browsing-Daten durch den folgenden Partner widersprechen:
Google: https://www.google.com/settings/u/0/ads?hl=fr Sie können auch alle Cookies von Drittanbietern in Ihrem Browser deaktivieren:
1/ Wenn Sie den Internet Explorer verwenden: Klicken Sie im Internet Explorer auf die Schaltfläche « Extras » und dann auf « Internetoptionen ».
– Aktivieren Sie auf der Registerkarte Datenschutz unter Cookies die Option Alle Cookies von Drittanbietern blockieren und klicken Sie auf OK.
2/ wenn Sie den Firefox-Browser verwenden – Gehen Sie zum Menü « Extras » des Browsers und wählen Sie « Optionen » – Klicken Sie auf die Registerkarte « Datenschutz », ändern Sie die Einstellung « Cookies von Drittanbietern akzeptieren » auf « Nie » und klicken Sie dann auf OK.
3/ Wenn Sie den Safari-Browser verwenden – Wählen Sie in Ihrem Browser das Menü « Bearbeiten » und dann « Einstellungen ».
– Klicken Sie auf « Datenschutz ».
– Setzen Sie die Einstellung « Cookies blockieren » auf « Drittanbieter und Werbetreibende » und klicken Sie auf OK.
4/ Wenn Sie den Google Chrome-Browser verwenden – Klicken Sie auf das Chrome-Menü in der Browser-Symbolleiste.
– Wählen Sie « Einstellungen ».
– Klicken Sie auf « Erweiterte Einstellungen anzeigen ».
– Klicken Sie im Abschnitt « Datenschutz » auf die Schaltfläche « Inhaltseinstellungen ».
– Aktivieren Sie im Abschnitt « Cookies » das Kontrollkästchen « Cookies und Daten Dritter blockieren » und klicken Sie auf OK.

Retour haut de page