Video Kartoffelnocken mit Sommertrüffelöl

Video

Entdecken Sie in unserem Video Rezepte, entwickelt von unseren Köchen bei Traiteur de Paris.

Version 1: Rückkehr des Fisches

Zutaten:

  • 3 Kartoffelnocken mit Sommertrüffelöl von Traiteur de Paris
  • Geröstete Jakobsmuscheln aus der Bucht von St. Brieuc
  • Gebratene Langusten
  • Rotbarschfilet
  • Frische grüne Erbsen
  • Dampfgegarter grüner Spargel
  • Helle Buttersauce
  • Kressesprossen

Zubereitung des Rezepts

  1. Die Kartoffelnocken mit Sommertrüffelöl 15 Minuten lang im Backofen bei 160°C erwärmen
  2. Die Nocken sternförmig auf dem Teller platzieren
  3. Etwas helle Buttersauce hinzufügen
  4. Die Jakobsmuscheln, das Rotbarschfilet und die gebratene Languste hinzufügen
  5. Erbsen und grünen Spargel hinzufügen
  6. Mit einigen frischen Kräutern dekorieren
Quenelle de pommes de terre à la truffe
Quenelle de pommes de terre à la truffe

Version 2: Jakobsmuscheln mit Gartengemüse

Zutaten:

  • 2 Kartoffelnocken mit Sommertrüffelöl von Traiteur de Paris
  • Geröstete Jakobsmuscheln aus der Bucht von St. Brieuc
  • Junge Sprossen
  • Gelbe Karotte
  • Vitelottenpüree
  • Rote Rüben-Ingwersauce

Zubereitung des Rezepts

  1. Die Kartoffelnocken mit Sommertrüffelöl 15 Minuten lang im Backofen bei 160°C erwärmen
  2. Die Nocken auf dem Teller platzieren
  3. Die gebratenen Jakobsmuscheln hinzufügen
  4. Häubchen aus Vitelottenpüree hinzufügen
  5. Die Rote Rüben-Ingwersauce in kleinen Punkten auftragen
  6. Mit dünnen Scheiben aus Gelben Karotten und mit jungen Trieben garnieren

Version 3: Jungentenfilet mit Kürbis und Kartoffelnocken mit Sommertrüffelöl

Zutaten:

  • 2 Kartoffelnocken mit Sommertrüffelöl von Traiteur de Paris
  • Gebratenes Filet von der Jungente
  • Kürbispüree
  • Geröstete gelbe Karotte
  • Gebratene Steinpilze
  • Reduzierter Bratensaft
  • Junge Sprossen

Zubereitung des Rezepts

  1. Das Jungentenfilet im Backofen garen
  2. Das Filet auf dem Teller platzieren
  3. Einen Kartoffelnocken mit Sommertrüffelöl hinzufügen
  4. Einen Esslöffel Kürbispüree hinzufügen
  5. Mit einer ½ gerösteten gelben Karotte und einem gebratenen Steinpilz dekorieren
  6. Mit ein wenig reduziertem Bratensaft und gemahlenem Pfeffer abschmecken
Quenelle de pommes de terre à la truffe